• 7
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Europacup Final Zagreb

 

Zum Abschluss der 300m Saison, reisten wir am 23. September nach Zagreb an den Europacup-Final.

 

Für diesen Final qualifizieren sich in jeder Disziplin jeweils die besten 20 Schützinnen und Schützen aus den vergangenen Europacups der laufenden Saison. Da ca. 10 Tage nach diesem Europacup Final noch die CISM-Worldgames in Korea statt fanden, liess die Beteiligung vorallem bei den Herren zu wünschen übrig.

Die Wettkämpfe wurden bei teilweise sehr kaltem und windigen Wetter ausgetragen. 

Als erstes stand der Liegendmatch auf dem Programm. Ich schoss mit 5 x 98 und 1x 99 sehr konstant, jedoch ist das zu wenig um ganz vorne mit zu schiessen.

Da ich mir mehr Chancen im 3-Stellungsmatch ausrechnete, lies ich den Kopf nach diesem Wettkampf allerdings nicht hängen und konzentrierte mich wenige Stunden später schon auf den nächsten Wettkampf.

Im 3x20 Wettkampf war ich nach meinen 191 kniend und 199 liegend voll bei der Spitze dabei. Auch nach der ersten stehend Passe war ich noch auf SIlber Kurs. In der zweiten Passe, hatte ich jedoch gegen Schluss etwas Mühe. Mit 95 und 91 reichte es mir schlussendlich aber noch für den 3. Rang.

Wieder ein Podestplatz am EC-Final und somit für mich ein schöner Abschluss einer ziemlich schwierigen Saison.

Zagreb 1Zagreb  

 

 

 

 

 

 

Full Review William Hill www.wbetting.co.uk