• 7
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Europacup Zagreb (CRO)

Einen halben Tag nach der Rückkehr aus Volmerange hiess es schon wieder byebye Schweiz. Dieses mal ging es nach Zagreb an den Europacup 300m. Mein erster und einziger Europacup in diesem Jahr. Deshalb wollte ich umbedingt gute Resultate erzielen, um mich so für den Europacup-Final zu qualifizieren.

Wie üblich stand zuerst der Liegendmatch auf dem Programm. Die Bedingungen waren nicht gerade einfach. Der Wind wechselte zum Teil sehr stark und die Beleuchtung war auch nicht konstant. Ich hatte aber nicht nur mit den Bedingungen zu kämpfen. Bei mir machte sich auch das wenige 300m Training bemerkbar. Mir war nie so richtig wohl in meiner Stellung. Ich konnte dennoch ein einigermassen anständiges Resultat von 590 Punkten erzielen und sicherte mir damit den 2. Rang.

Den 3x20 Wettkampf konnten wir am Morgen früh schiessen. Dadurch waren auch die Bedingungen viel besser. Mit 192 Punkten Kniend ging für mich der Start in Ordnung, da dies bis jetz noch nicht meine beste Stellung ist. Im Liegend kam ich mit 2x98 auf 196 Punkte. Im Abschliessenden Stehend Teil schoss ich mit 2x94 das höchste Resultat aller Frauen, was mir in der Endabrechnung mit 576 Punkten wiederum den 2. Rang einbrachte.

 

zagreb 2016

Full Review William Hill www.wbetting.co.uk