• 7
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Europacup Thun

Der Europacup in Thun war für mich von sehr grosser Bedeutung. Einerseits zählte der EC zur EM-Quali und auf der anderen Seite ist es der letzte grosse Wettkampf, mit sehr starker Beteiligung, vor der EM und dem EC-Final.

Im 3-Stellungsmatch konnte ich trotz Nervosität mit 97/100 sehr stark beginnen. Schon die Wochen zuvor fühlte ich mich in der Kniend Stellung endlich viel sicherer. Dies zahlte sich jetzt auch im Wettkampf aus. In den 20 Schüssen liegend musste ich auch nur eine 9 akzeptieren und durfte mich über 199 Punkte freuen. Mit 191 Punkten im Stehend kam ich auf das super Resultat von 587 Punkten. Das bedeutete für mich den Sieg im 3-Stellungsmatch. Somit konnte ich auch den zweiten 3x20 Wettkampf, an meinem zweiten Einsatz, an einem Europacup in diesem Jahr gewinnen. 

In der Elimination des Liegendmatches schoss ich für unser Team gute 592 Punkte. Leider landeten wir auf dem 4. Rang da wir im Team noch einen Scheibenfehler zu verzeichnen hatten. 

2 Stunden später starteten wir zum 2. Liegendmatch. Ich konnte mich nochmals um einen Zähler steigern und klassierte mich mit 593 Punkten im 6. Rang.

Mit diesen guten Resultaten sicherte ich mir auch ganz klar den Startplatz für die Europameisterschaften in Baku.

 

Thun Kniend  Medaillen Thun