• 7
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

EC-Final Tolmezzo (ITA)

In diesem Jahr fand der Europacup Final im italienischen Tolmezzo statt. Vor 10 Jahren hatte ich genau in diesem Schiessstand meinem ersten internationalen Einsatz über 300m. Eine Schiessanlage für die der Wind schon fast ein Fremdwort ist. Dadurch sind auch immer wieder sehr hohe Resultate gefordert.

Bei sehr schönem Wetter starteten wir am Donnerstag um 13:00 Uhr zum 3-Stellungsmatch. Das Starterfeld war im Vergleich zu den letzten Jahren sehr gut Besetzt. 

Kniend benötigte ich im Vergleich zu den meisten Schützinnen viel Zeit. Für die 195 Punkte hat es sich jedoch gelohnt zu kämpfen. Liegend benötigte ich sehr viele Probe Schüsse. Und auch in den 20 Wettkampfschüssen hatte ich etwas mit den grellen Scheiben zu kämpfen, so dass ich mich mit 196 im Liegend zufrieden geben musste. Auch stehend war es nicht gerade der einfachste Wettkampf. Jeder einzelne Schuss war ein richtiger Kampf. Das zeigte auch das Ergebnis von 189 Punkten. Total erreichte ich zwar 580, das dies bei solchen Bedingungen und bei diesem hochkarätigen Feld nicht ganz noch vorne reichen würde, war mir sofort klar. So war es dann auch. Mit 580 Punkten klassierte ich mich auf dem 6. Rang. Auf den 3. Rang fehlte mir gerade mal 1 Zähler. Mit der Rangierung bin ich natürlich nicht ganz zufrieden. Nach meinem harten Sommer und meiner Vorbereitung muss ich jedoch mit dem Resultat und meiner Leistung zufrieden sein.

Am nächsten Morgen starteten wir zum Liegendmatch. Mit 99 und 100 startete ich sehr gut. In der dritten Passe musste ich 4 knappe Neuner akzeptieren. Ich konnte mich jedoch wieder fangen und die vierte Passe mit 100 weiter schiessen. In den letzten 20 Schüssen erreichte ich 99 und 98 Punkte. Das Total von 592 reichte mir dank mehr Mouchen zum guten 3. Rang. Ich durfte also zum Abschluss dieser Saison nochmals auf das Podest steigen.

Somit geht meine 300m Saison zufrieden stellend zu Ende. An den Europacups konnte ich voll und ganz überzeugen. Ich stand bei jedem Anlass, an dem ich antreten durfte auf dem Podest. Zweimal sogar zuoberst. 

IMG-20170929-WA0005